Allgemeiner Schnauferl-Club (ASC) e.V. Landesgruppe Hammonia e.V.
Vorweihnachtliches Dinner 2013

10.12.2018, Clubabend
14.01.2019, Clubabend
20.01.2019, Entenessen
11.02.2019, Clubabend
21.02.2019, Theorie-Kurs Rallye-Fahren
11.03.2019, Clubabend
31.03.2019, Brunch im NRV
08.04.2019, Mitgliederversammlung
27.04.2019, Frühjahrsausfahrt
13.05.2019, Clubabend
11.05.2019, Fahrsicherheitstraining
31.05. bis 03.06.2019, ASC Jahresrallye
17.06.2019, Clubabend
29.06.2019, Lunch Gut Basthorst

Details....

 

Zum Mitgliederbereich

Letzte Änderung: 08.12.2018

Vorweihnachtliches Dinner 2013

Die fabelhafte Menüfolge hatte Gerd K. mit dem Chef des Hauses Rüdiger Kowalke arrangiert. Es blieben keine Wünsche offen.

Das war kein Wunder, nachdem Rüdiger Kowalke in mehr als dreißig Jahren sein Restaurant zum Maßstab für alles was man aus Fisch, Schalen- und Krustentieren zubereiten kann, gemacht hat. In seinem gerade erschienenen Buch, 'FISCH & KULT' kann er deshalb auch von den vielen illustren Gästen berichten, die von seiner Küche verwöhnt wurden.

Der Präsident begann mit der Begrüßung unseres neuen Clubmitgliedes Hans- Dieter K., den wir schon als Gast von verschiedenen Hammonia Veranstaltungen kennen. Alle Anwesenden freuten sich insbesondere darüber, dass wie in den vergangenen Jahren, Beatrice und und Thomas M.-W. aus der Schweiz zu uns gekommen waren, zuletzt hatten wir uns auf der diesjährigen 58. Int. Schnauferl Rallye Hamburg – Sylt gesehen, an der sie mit ihrem 1926er Buick Sedan teilnahmen.

Es ist in gewisser Weise zur Tradition geworden, dass an diesem adventlichen Abend eher weniger über unsere Leidenschaft, nämlich die klassischen Autos gesprochen wurde, sondern unser alter Freund und Ehrenschnauferlbruder Niels Rodewald unterhielt uns an diesem Abend häufig mit einer seiner Geschichten.

Das nahm unser Präsident zum Anlass, zwei weihnachtliche Erzählungen des amerikanischen Schriftstellers O. Henry in zwar verkürzter Form, aber ohne die Pointen auszulassen, den Anwesenden vorzutragen. Selten wurde an Clubabenden so aufmerksam zugehört. Man ging nach dem Essen und ausgedehnten Gesprächen erst zu später Stunde auseinander.

Auf dieser Seite: