Allgemeiner Schnauferl-Club (ASC) e.V. Landesgruppe Hammonia e.V.
Meguiar´s Lackpflege-Seminar

10.12.2018, Clubabend
14.01.2019, Clubabend
20.01.2019, Entenessen
11.02.2019, Clubabend
21.02.2019, Theorie-Kurs Rallye-Fahren
11.03.2019, Clubabend
31.03.2019, Brunch im NRV
08.04.2019, Mitgliederversammlung
27.04.2019, Frühjahrsausfahrt
13.05.2019, Clubabend
11.05.2019, Fahrsicherheitstraining
31.05. bis 03.06.2019, ASC Jahresrallye
17.06.2019, Clubabend
29.06.2019, Lunch Gut Basthorst

Details....

 

Zum Mitgliederbereich

Letzte Änderung: 08.12.2018

Meguiar´s Lackpflege-Seminar

Den guten Kontakten unseres Mitglieds Peter Bohnhoff verdanken wir, dass unsere Landesgruppe zum zweiten Mal in den Genuss eines 'Meguiar´s Produktseminar' der Gesellschaft für Lackzubehör gekommen ist.

Einige von uns pflegen Ihre Fahrzeuge selbst, andere überlassen dies Firmen, die sich auf die Aufarbeitung und Pflege neuer und klassischer Automobile spezialisiert haben.

Bei den gezeigten Lackpflegeprodukten wurde zwischen dem Profi- und dem Privatbereich differenziert. Selbst der angeblich einfach gehaltene Bereich für Privatleute bietet eine zunächst unüberschaubare Anzahl an Pflegemitteln, deren richtige Anwendung man vielleicht zunächst an dem Auto des Nachbarn ausprobieren sollte.

An einem Porsche 928 GTS wurden sämtliche Schritte von der richtigen Reinigung, über Anschleifen des Lacks, das Einwachsen bis zur Politur gezeigt. Nachdem der Wagen fertig war, sagte der Besitzer, dass er diesen jetzt nicht mehr fahren werde.

Erwähnt sei auch, dass den Mitgliedern unseres Clubs an diesem Tag Sonderkonditionen eingeräumt wurden, die den einen oder anderen zum Einkauf verführten. Manche müssen die Vielzahl der Information erst einmal verarbeiten, andere kauften das eine oder andere Mittelchen, wiederum andere legten sich das komplette Grundsortiment zu. Nicht einmal vor dem Kauf eines Profi-Exzenterschleifgerätes wurde zurückgeschreckt. Sei gehofft, dass diese Mittel/Geräte den gewünschten Erfolg erbringen.

Für das leibliche Wohl wurde natürlich auch gesorgt. Alles in allem wieder eine sehr interessante Veranstaltung.

Auf dieser Seite: