Allgemeiner Schnauferl-Club (ASC) e.V. Landesgruppe Hammonia e.V.
Herbstausfahrt 2010

10.12.2018, Clubabend
14.01.2019, Clubabend
20.01.2019, Entenessen
11.02.2019, Clubabend
21.02.2019, Theorie-Kurs Rallye-Fahren
11.03.2019, Clubabend
31.03.2019, Brunch im NRV
08.04.2019, Mitgliederversammlung
27.04.2019, Frühjahrsausfahrt
13.05.2019, Clubabend
11.05.2019, Fahrsicherheitstraining
31.05. bis 03.06.2019, ASC Jahresrallye
17.06.2019, Clubabend
29.06.2019, Lunch Gut Basthorst

Details....

 

Zum Mitgliederbereich

Letzte Änderung: 08.12.2018

Herbstausfahrt 2010

Die von Raphael S. und Jan. D. organisierte Ausfahrt startete in der Grander Mühle, der ältesten Korn-Wassermühle Deutschlands, die erstmals 1248 Erwähnung fand.

Sie führte uns zunächst zu dem zweitgrößten Schiffshebewerk Europas in Lüneburg-Schönebeck, das einen Höhenunterschied von 38m ausgleicht. Die Anlage hat zwei Tröge, die jeder ein Gewicht von 5.800 Tonnen  haben. Die Anlage wird von 19.000 Schiffen pro Jahr genutzt.

Vom Schiffshebewerk ging es weiter zum Rittergut Barnstedt, dessen Geschichte bis ins 12. Jahrhundert zurück reicht und seither im Besitz der Familie von Estorff ist. Vor Ort wurden wir von dem heutigen Gutsherrn mit einem Glas Cremont empfangen. In der Gutskapelle erzählte er uns die Geschichte seiner Ahnen und seines Gutes. Die wunderschöne Kapelle wird noch heute für Gottesdienste, Trauungen, Lesungen und Konzerte genutzt und alle haben gerne einen kleinen Beitrag zum Erhalt in den Klingelbeutel gesteckt.

Das Ziel der Rallye nach 127 km war die im Jahre 1908 gebaute Jugendstilvilla des Gut Bardenhagen, das heute als Hotel und Restaurant genutzt wird. Die Einrichtung der Gebäude als auch die angeschlossene Galerie sind wunderschön und luden zum stöbern und kaufen ein. Nach einer zu absolvierenden Geschicklichkeitsprüfung im Garten der Villa (Radkappen-Zielwurf) wurden bei Kaffee und Kuchen die Sieger des heutigen Tages geehrt.

Insgesamt nahmen 37 Fahrzeuge und 74 Teilnehmer an der Ausfahrt teil. Schade nur, dass es den ganzen Tag regnete. Einer nach dem anderen wird seine Schätze jetzt winterklar machen und diese nur noch visuell in Augenschein nehmen.

Auf dieser Seite: