Allgemeiner Schnauferl-Club (ASC) e.V. Landesgruppe Hammonia e.V.
Frühjahrsausfahrt 2010

14.01.2019, Clubabend
20.01.2019, Entenessen
11.02.2019, Clubabend
21.02.2019, Theorie-Kurs Rallye-Fahren
11.03.2019, Clubabend
31.03.2019, Brunch im NRV
08.04.2019, Mitgliederversammlung
27.04.2019, Frühjahrsausfahrt
13.05.2019, Clubabend
11.05.2019, Fahrsicherheitstraining
31.05. bis 03.06.2019, ASC Jahresrallye
17.06.2019, Clubabend
29.06.2019, Lunch Gut Basthorst

Details....

 

Zum Mitgliederbereich

Letzte Änderung: 16.12.2018

Frühjahrsausfahrt 2010

Vorab sei erwähnt, dass uns auch an diesem Tag Petrus beiseite gestanden hat. Die Anzahl der Fahrzeuge stieg ebenfalls auf ein zuvor nicht erwartetes Niveau. Es nahmen 44 Fahrzeuge an der Ausfahrt teil!

Die Rallyeteilnehmer trafen sich um 8 Uhr im 'Restaurant & Lounge Del' in Hamburg Poppenbüttel. Eine über 200 Jahre alte Scheune, die derart modern eingerichtet ist, sieht man so nicht alle Tage. Der Mix aus Antike und Moderne wurde von den meisten Teilnehmern jedoch als äußerst gelungen angesehen. Hier werden wir uns bestimmt bald wieder einmal treffen.

Nach einem umfangreichen Frühstück und der Ausgabe der Roadbooks ging es endlich los. Noch bevor die Fahrzeuge das Grundstück verlassen durften, war bereits eine Sonderprüfung zu absolvieren. Wer kennt schon den Umfang seines Volants und den Durchmesser seiner Felge?!

Der erste Teil der Ausfahrt führte uns zum Schloß in Ahrensburg. Auch hier war wieder eine Sonderprüfung zu absolvieren. Im Anschluß ging es weiter durch das wunderschöne Schleswig-Holstein. Ende der 1. Etappe war die Strengliner Mühle in Pronstorf. Nach einer gut 90 minütigen Pause führte uns das Roadbook in die Holsteinische Schweiz. Gegen 15:30 trafen die ersten Teilnehmer am Ziel der Ausfahrt in Seedorf ein. Die Strapazen und Erlebnisse des Tages wurden bei Kaffee und Kuchen noch einmal diskutiert.

Gewinner der Ausfahrt waren: Peter B. (Wanderer, 1936, Dr. Peter S. (Talbot, 1934) und Herbert P. (Mercedes Benz 190SL). Den Damenpreis gewann Ursula S. (Mercedes Benz 220A Cabrio, 1953). Der Gästepreis ging an Horst R. (Mercedes Benz 170S A Cabrio). Das Sylt Weekend gewann Horst M.-R. Weitere Teilnehmer konnten sich über eine gute Flasche Rotwein freuen. Nach der Preisverleihung stand auch der Ausrichter der Herbstausfahrt fest. Auf diese freuen wir uns schon jetzt.

Das Beste zum Schluß! Frau Daniela B. hatte für die Ausfahrt eine Tombola zu Gunsten der Erdbebenopfer in Chile und der SOS Kinderdörfer organisiert, welche einen Erlös von 1.000 Euro einbrachte. Vielen Dank an die großzügigen Spender!

Ein besonderer Dank gilt auch Gerd. K., Holger O. und ihren Frauen, die die Ausfahrt ausgearbeitet haben.

Auf dieser Seite: