Allgemeiner Schnauferl-Club (ASC) e.V. Landesgruppe Hammonia e.V.
Erster Clubabend im NRV

14.01.2019, Clubabend
20.01.2019, Entenessen
11.02.2019, Clubabend
21.02.2019, Theorie-Kurs Rallye-Fahren
11.03.2019, Clubabend
31.03.2019, Brunch im NRV
08.04.2019, Mitgliederversammlung
27.04.2019, Frühjahrsausfahrt
13.05.2019, Clubabend
11.05.2019, Fahrsicherheitstraining
31.05. bis 03.06.2019, ASC Jahresrallye
17.06.2019, Clubabend
29.06.2019, Lunch Gut Basthorst

Details....

 

Zum Mitgliederbereich

Letzte Änderung: 16.12.2018

Erster Clubabend im NRV

Unser Mitglied Rudolf E. sammelt und nutzt äußerst passioniert historische Fahrzeuge. Insbesondere die der Marke Aston Martin. Wer nun aber an die typischen Ausfahrten unseres Club denkt, liegt falsch. Rudolf E. betreibt aktiv historischen Motorsport.

Es war die Schilderung des für einen Privatfahrer gewiss nicht einfachen Weges, mit immer wieder anderen Autos in den verschiedenen Klassen des Historischen Rennsports Fuß zu fassen. Rudolf E. gab uns auf charmante und humorvolle Weise einen Einblick in 10 Jahre Rennsport  -  und wie man von den hinteren Plätzen dann doch auf das Treppchen kommt.  

Die großenteils von professionellen Fotografen auf den bekannten europäischen Rennstrecken gemachten Bilder zeigten uns markante, teils sehr seltene Wagen in dramatischen Situationen :

Bentley 4 ½ litre – RR Phantom 1 – Lagonda LG 45 Formel jun. : Brabham BT2 – Mitter DKW – Lotus 22 Formel 1 : Lotus 18 – March 721 ex Eifelland Aston Martin – Tyrell 012 ex Stefan Belloff, Seltene Kieft Climax 1100 und Ralt RT1 Formel 3 waren auch zu sehen. Neben dem Nürburgring, Silverstone und den anderen bekannten Rennstrecken in Europa ist Rudolf E. mit seinen Fahrzeugen auch jedes Jahr Fahrer beim Goodwood Revival. Im Jahr 2013 mit 3 Fahrzeugen!

'Good sportsmenship' zeigte Rudolf E. auch bei seiner Teilnahme am LONDON to BRIGHTON VETERAN CAR RUN mit einem 1903 PEUGEOT Einzylinder. 

Ein toller Einblick, den viele von uns bis dato nicht kannten.

Auf dieser Seite: