Allgemeiner Schnauferl-Club (ASC) e.V. Landesgruppe Hammonia e.V.
Brunch auf Gut Basthorst 2017

10.12.2018, Clubabend
14.01.2019, Clubabend
20.01.2019, Entenessen
11.02.2019, Clubabend
21.02.2019, Theorie-Kurs Rallye-Fahren
11.03.2019, Clubabend
31.03.2019, Brunch im NRV
08.04.2019, Mitgliederversammlung
27.04.2019, Frühjahrsausfahrt
13.05.2019, Clubabend
11.05.2019, Fahrsicherheitstraining
31.05. bis 03.06.2019, ASC Jahresrallye
17.06.2019, Clubabend
29.06.2019, Lunch Gut Basthorst

Details....

 

Zum Mitgliederbereich

Letzte Änderung: 08.12.2018

Brunch auf Gut Basthorst 2017

Leider konnten die Tische und der Rosengarten im Außenbereich nicht genutzt werden, da es bedeckt und regnerisch war. Der guten Stimmung tat das keinen Abbruch.

Es waren tolle Fahrzeuge zu bewundern und es gab interessante Gespräche. Nach dem sehr guten Essen fand eine kurze Ausfahrt zum Golf-Club Gut Grambeck statt. Die von Gülay geplante kleine Putting-Meisterschaft musste wetterbedingt leider ausfallen.

Unsere Gäste Hajo und Tine hatten beim Einparken Ihrer MG Limousine (Y-Serie) leider direkten Kontakt mit einer Laterne, was eine Beschädigung des hinteren Kotflügels zur Folge hatte. Hajo nahm es mit hanseatischer Gelassenheit und merkte an, dass er nun wieder etwas am Auto zu tun habe.

Ungekrönter Pechvogel des Tages war Achaz v.B. Auf Gut Basthorst verriegelte sich sein Mercedes 170 A Cabriolet wie von selbst und schloss ihn aus. Dank tatkräftiger Hilfe eines Mitarbeiters des Gutsherrn Freiherr Enno von Ruffin konnte der Wagen nach über einer Stunde geöffnet werden, was Achaz trotz eines kleinen Schadens wieder ein Lächeln ins Gesicht zauberte.

So konnte auch er dann nach Gut Grambeck fahren und dort den Rest der Veranstaltung genießen. Auf der Rückfahrt stellte er dann einen Platten am linken Vorderrad fest. Mit Unterstützung von Clufreunden konnte dieser binnen 20 Minuten aufgepumpt und gewechselt werden. So ging es dann zurück nach Blankenese. Bekanntlich sind aber aller guten Dinge drei und so kam es, dass sich auf der Autobahn auch noch der Chromring des gewechselten Rades löste und auf nimmer Wiedersehen verschwand.

Die Anschaffung eines neuen Chromringes wurde am nächsten Tag in die Wege geleitet, um dem wunderschönen Fahrzeug seine Würde zurück zu geben.

Auf dieser Seite: