Allgemeiner Schnauferl-Club (ASC) e.V. Landesgruppe Hammonia e.V.
58. Internationale ASC-Schnauferl Rallye Sylt

10.12.2018, Clubabend
14.01.2019, Clubabend
20.01.2019, Entenessen
11.02.2019, Clubabend
21.02.2019, Theorie-Kurs Rallye-Fahren
11.03.2019, Clubabend
31.03.2019, Brunch im NRV
08.04.2019, Mitgliederversammlung
27.04.2019, Frühjahrsausfahrt
13.05.2019, Clubabend
11.05.2019, Fahrsicherheitstraining
31.05. bis 03.06.2019, ASC Jahresrallye
17.06.2019, Clubabend
29.06.2019, Lunch Gut Basthorst

Details....

 

Zum Mitgliederbereich

Letzte Änderung: 08.12.2018

58. Internationale ASC-Schnauferl Rallye 2013 Sylt

Die Rallye ist für die ASC-Mitglieder nicht neu, da es bereits im Jahr 1975 und 2004 (gleiches Organisationsteam wie 2013) eine Schnauferlrallye von Hamburg nach Sylt gab. Trotz der bekannten Strecke waren die administrativen Aufgaben als auch die Rahmenbedingungen deutlich umfangreicher geworden.

Das internationale Teilnehmerfeld stammte aus Deutschland, Belgien, Österreich, den Niederlanden und der Schweiz. Fahrzeuge der Klassen A bis F traten an den Start, wobei das ältestes Fahrzeug ein Leon Buat (1 Zylinder, 900ccm, 8 PS, 40km/h) von 1903 war. Besonders herauszustellen ist, dass gut 60% der Fahrzeuge aus der Zeit vor dem 2. Weltkrieg stammten.

FIVA-Kategorien:
A bis 1904 (Antik), Faktor 0,7
B bis 1918 (Veteran), Faktor 0,8
C bis 1930 (Vintage), Faktor 0,9
D bis 1945 (Post Vintage), Faktor 1,0
E bis 1960 (Post 1945), Faktor 1,1
F bis 1970 (Post 1960), Faktor 1,2

Bei dieser Veranstaltung handelte es sich um eine Gleichmäßigkeitsfahrt um den ASC-Pokal (FIVA IR). Die Einhaltung der Regeln dieser Rallye wurde durch den F.I.V.A.-Steward J.J. Dólleman aus den Niederlanden überwacht.

Sponsoren

Auf dieser Seite: