Allgemeiner Schnauferl-Club (ASC) e.V. Landesgruppe Hammonia e.V.
Frühjahrsausfahrt 2022

02.10.2022, Herbstausfahrt

08. bis 11.06.2023, 66. Internationale Deutsche Schnauferl Rallye


Details....

 

Zum Mitgliederbereich

Letzte Änderung: 21.08.2022

Frühjahrsausfahrt 2022

Nach einem gemeinsamen Frühstück im Hamburger Polo Club folgte das Briefing bei dem auch nach Freiwilligen für die Ausrichtung der Herbstausfahrt gefragt wurde. Da sich überraschenderweise keine Freiwilligen fanden wurde verkündet, dass die Dritt- und Letztplatzierten der Frühjahrsausfahrt das Privileg der Ausrichtung erhalten.

Horst R. fiel krankheitsbedingt am Tag der Ausfahrt leider aus. Kurzentschlossen sprang Antje V. ein, eine Studienfreundin von Florian, die den Tag sehr genossen hat.

Auf der 109km langen Vormittags- und der 93km langen Nachmittagsroute hatten Fahrer und Beifahrer diverse Fragen zu Autos, zum ASC und zu Besonderheiten auf den Routen zu beantworten. Bei den Wertungsprüfungen am Flugplatz Uetersen musste der Fahrer den Teil des Gesamtgewichts in Kilogramm schätzen, der von dem linken Vorderrad seines Fahrzeugs auf die Straße übertragen wird. Der Beifahrer musste parallel die Temperatur des rechten Vorderreifens seines Fahrzeugs schätzen. Die Angaben wurden mittels einer geeichten Radlastwaage und einem Infrarot-Thermometer überprüft.

Highlight der Vormittagsroute war die Querung der Stör mittels der Seilfähre Else in Beidenfleth, die kein Teilnehmer der Ausfahrt kannte. Die Mittagsrast fand im Golf-Club Schloss Breitenburg statt. Nach gut zwei Stunden wurde die Nachmittagsroute angetreten, die im Golfclub Hamburg-Holm endete.

Die Auswertung der 9 Wertungsprüfungen war anspruchsvoll und zeitaufwendig, da auch die Antworten breit gefächert waren. Die Ente im Säckchen wurde nur einmal richtig erkannt, die Frage auf die erste Vorstellung eines  Elektro Porsche wurde von einem Mitglied beantwortet mit '...das müsste im Mai oder Juni 2017 gewesen sein.' Die korrekte Antwort war 1898. Ein anderes Mitglied schätzte die Mitgliederzahl des ASC auf 8.500. Schön wär´s. Hat sich hier vielleicht ein neuer Gesamtclub-Präsident ins Rennen gebracht?! Der Club hat derzeit gut 1.550 Mitglieder. Auch war eine Strecke von 15m abzufahren. Glücklicherweise hatten wir ein 30m Maßband dabei, um auch die bewerten zu können, die 28,7m weit fuhren. Es gab aber auch einige Mitglieder, die Fragen und Schätzungen korrekt bzw. ohne Abweichungen vorgenommen haben. Respekt.

Die Preisverleihung wurde mit viel Spannung erwartet, da sich hieraus auch die Ausrichter der diesjährigen Herbstausfahrt ergaben. Sieger der Frühjahrsausfahrt 2022 sind:

Platz 1: Jutta und Oliver W.

Platz 2: Irene und Horst R.

Platz 3: Elisabeth und Achaz v. B.

Ausrichter der Herbstausfahrt 2022 sind Ursula H. & Manfred M. sowie Elisabeth & Achaz v. B.

Aufgrund der jahrzehntelangen Wettkampf- und Rallyeerfahrungen dieser Personen verspricht die Herbstausfahrt spannend zu werden.

Ganz besonders möchten wir uns bei Ebba R. für die künstlerische Gestaltung des Covers des Roadbooks bedanken.

Uns hat die Ausrichtung viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf die Herbstausfahrt!

 

Auf dieser Seite: